Herzlich Willkommen

Sie haben einen defekten Gegenstand der Ihnen lieb und teuer ist und finden niemanden, der ihn repariert? Oder haben Sie ein Gerät, das nicht mehr tut wie es soll und kein Fachgeschäft will es mehr in Stand setzen? Oder wehren Sie sich gegen den geplanten Verschleiss und wollen einen Beitrag zur Schonung unserer Ressourcen leisten? Dann sind Sie bei uns richtig: Wir helfen Ihnen!

Pandemie-bedingt fallen die monatlichen reparierBar-Samstage bis auf weiteres aus. Für die Fortführung des bisherigen gemeinschaftlichen Reparierens ist der Aufwand für ein wirksames Schutzkonzept zu gross.
Über die Pandemie-Zeit halten wir unser Reparatur-Angebot mit einer angepassten Vorgehensweise weiterhin aufrecht.
Zu reparierende Gegenstände müssen vorgängig angemeldet werden. Annahme und Rückgabe der Gegenstände erfolgen nach Terminvereinbarung. Die Reparatur selbst wird von reparierBar-Freiwilligen in ihrer eigenen Werkstatt ausgeführt.

Falls Sie einen defekten Gegenstand gerne repariert hätten, dann schreiben Sie ein Mail an info@reparierbarschaffhausen.ch oder rufen 077 504 07 66 an. Wir besprechen dann das Vorgehen gemeinsam.

Nehmen Sie dieses Angebot in Anspruch: Wir freuen uns darauf!

Bemerkung: Zur Zeit kann kein Datum für die Wiederaufnahme des bisherigen gemeinschaftlichen Reparierens genannt werden. Dieses wird dann neu in der reparierBar-Werkstatt im ehemaligen Pflegezentrum auf dem Geissberg stattfinden. Im Familienzentrum gibt es keine reparierBar-Samstage mehr. Wir informieren frühzeitig.